SG Vielau 07 3 ist neuer Kreispokalsieger

Die SG Vielau 07 3 ist neuer Kreispokalsieger. In der Besetzung Andreas Görler, Marco Rosenberger und Lennert Golubski konnten sie sich gegen den SV Rotation Langenbach (Andre Sura-Füßl, Detlef Hermann und Michael Knosalla) mit 4:1 und gegen den SV Sachsenring Hohenstein-E. 6 (Frank Mäßig, Niclas Piechotta und Heinz Kiel) mit 4:0 durchsetzen. Den zweiten Platz belegte der SV Rotation Langenbach der sich gegen SV Sachsenring Hohenstein-E. 6 mit 4:1 durchsetzen konnte.
Herzlichen Glückwunsch.

Andre Sura-Füßl neuer Kreismeister der Herren B

Andre Sura-Füßl von Rotation Langenbach ist neuer Kreismeister der Herren B des TTKV Zwickau. Es setzte sich im Finale gegen Udo Klugert vom SV Stenn durch. Die dritten Plätze belegten Frank Schöniger vom PSV Crimmitschau sowie Frank Hartig vom SV Remse.
Den Doppelwettbewerb gewannen Udo Klugert/Christopher Jähn vom SV Stenn. Sie bezwangen im Finale Ronny Pohl/ Frank Schöniger vom PSV Crimmitschau. Die dritten Plätze belegten Fips Garbe/Mario Preiß (SV Cainsdorf) und Jens Hohlfeld/Andre Sura-Füßl (Stenn/Langenbach).
Allen Siegern und Platzierten unseren Herzlichen Glückwunsch.

Nachruf

Die TT-Gemeinschaft des Post SV Crimmitschau trauert um ihr langjähriges Mitglied

Stephan Wystrach

welcher im Mai, im Alter von nur 62 Jahren, plötzlich verstorben ist.

Wir verlieren mit ihm einen aktiven, stets einsatzbereiten, langjährig als Mannschaftsleiter tätigen und von allen geschätzten Tischtennisspieler unseres Vereins.

Er wird uns lange in Erinnerung bleiben und wir werden sein Engagement für unseren TT-Sport ein ehrendes Andenken bewahren.

Abteilungsleiter Tischtennis
Post SV Crimmitschau e.V.

SG Vielau 07 3 neuer Kreispokalsieger 2017/18

Die SG Vielau 07 3 gewinnt in der Besetzung Chris Heidel, Marco Rosenberger und Hans-Jürgen Eichhorn überzeugend den Kreispokal im Spieljahr 2017/18. Die Plätze belegten SSV St. Egidien vor SV SR Hohenstein-E. 6 und PSV Crimmitschau 2.
Wir gratulieren dem Sieger und den Platzierten und wünschen dem Sieger viel Erfolg im Bezirkspokal.
Hier die Ergebnisse in der Übersicht.

Lok Zwickau dominiert die KEM Damen und Herren A

Am 03.10.2017 fanden die KEM der Damen und Herren A statt. Die Spieler vom ESV Lok Zwickau dominierten bei den Damen und den Herren.

Bei den Damen traten nur Spielerinnen des ESV Lok Zwickau an. Es gewann

  • Vanessa Göhler vor
  • Melanie Hüttel,
  • Anke Kayser und Anette Gorldt.

Den Doppelwettbewerb gewannen

  1. Göhler/Hüttel vor
  2. Kayser/Gorldt.

Hier die Ergebnisse im Überblick:
Damen Einzel
Damen Doppel

Bei den Herren war das Teilnehmerfeld ebenfalls überschaubar. Lediglich 17 Teilnehmer waren die niedrigste Beteiligung in der Geschichte des TTKV Zwickau. Den Titel bei den Herren holte sich Vorjahressieger

  • Pierre Grobitzsch. Er bezwang im Finale
  • Eric Winkler mit 3:1. Die dritten Plätze belegten
  • Enrico Müller und Rene Köckeritz.

Im Doppel setzte sich

  • Köckeritz/Raab, N. (ESV Lok Zwickau) gegen
  • Rapp/Wolf (SV MT Wilkau-Haßlau) durch. Die dritten Plätze belegten
  • Klemm/Jenetzky (SG Vielau 07) und Raab, O./Müller, E. (ESV Lok Zwickau).

Hier die Ergebnisse im Überblick:
Herren Einzel
Herren Doppel

Allen Siegern und Platzierten unseren Herzlichen Glückwunsch sowie viel Erfolg bei den BEM.

KEM Schüler, Jugend und Senioren

Am Wochenende fanden die Kreiseinzelmeisterschaften der Schüler, Jugend und Senioren statt.

Hier bekommt ihr alle Kreismeister der Schüler und Jugend in einer Datei aufgelistet. Und hier findet ihr alle Kreismeister der Senioren.

Die Ergebnisse im Einzelnen (ext. Link):

KEM Herren B

Am 02.09.17 fanden die Kreis-Einzelmeisterschaften Herren B als Saisoneröffnung 2017/18 statt. Mit 41 Teilnehmern war die Beteiligung erfreulicherweise sehr hoch.

Neuer Kreismeister im Einzel wurde Steffen Reichert vom PSV Crimmitschau. Er setzte sich im Finale gegen Frank Hartig vom gastgebenden SV Remse durch. Die dritten Plätze belegten Eric Schnabel (PSV Crimmitschau) und Matthias Hofmann (SV 1861 Ortmannsdorf).

Im Doppel holte sich den Kreismeistertitel Chris Heidel/ Julian Zobler (SG Vielau 07/ESV Lok Zwickau) vor Jörn Franke/ Andreas Görler (SV Stenn/SG Vielau 07). Dritter wurden Fabian Lauterbach/ Matthias Hofmann (SV 1861 Ortmannsdorf) und Marco Rosenberger/Frank Hartig (SG Vielau 07/SV Remse).

Hier alle Ergebnisse im Überblick: