Drei Senioren und zwei Youngster qualifizieren sich für Landesrangliste

Drei Senioren des KFV Zwickau haben sich bei den Turnieren der Rangliste 1 sehr gut in Szene gesetzt. Bei den Wettkämpfen in Döbeln belegte Jürgen Bochmann (SV Chemie Zwickau) bei den Senioren 65 den zweiten Platz. Hans-Günther Krause (TTC Sachsenring Hohenstein-Ernstthal) erspielte in der AK 70 den vierten Platz. Frieder Heinritz (ESV Lok Zwickau) erkämpfte bei den Senioren 80 den zweiten Rang. Bei den Turnieren der Jugend belegte Niclas Piechotta (TTC SR Hohenstein-Ernstthal) bei den Jungen 19 den dritten Platz und seine Vereinskameradin Charlie Dittmann kam bei den Mädchen 15 auf Rang vier. Alle fünf Sportfreunde haben damit die Qualifikation für die Landesranglistenturniere geschafft. Herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.