Drei Titel für Senioren vom KFV Zwickau

Bei den Landeseinzelmeisterschaften der Senioren in Burgstädt erkämpften die Aktiven des KFV Zwickau drei Titel und drei weitere Medaillen. Den Titel in der AK 45 sicherte sich Jens Möbius vom TTC Sachsenring Hohenstein-Ernstthal, der sich im Finale gegen Sven Meyer (SV Stenn) durchsetzte. Sieger in der AK 50 wurde Oliver Raab vom ESV Lok Zwickau nach einem Finalerfolg über Oliver Mann (Medizin Borna). Thomas Polheim von der SG Vielau 07 wurde Sachsenmeister in der AK 60, im Endspiel setzte er sich gegen Frank Lukaschek (1. TTV Schwarzenberg) durch. Silber erkämpfte sich Ronny Feistel (SG Vielau 07) in der AK 55 und sein Vereinskamerad Wolfgang Golubski sicherte sich die Bronzemedaille in der AK 60.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Resultaten !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.