Nico Dürrschmidt ist neuer Kreismeister der Herren A

Bei den Kreismeisterschaften der Herren A gingen 16 Aktive aus 7 Vereinen an den Start. In beiden Wettbewerben dominierten die Spieler vom SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal und vom ESV Lok Zwickau das Geschehen. Die Doppelkonkurenz gewannen Martin Richter/Erik Seifert (SV Sachsenring) mit einem hart umkämpften 3:2-Erfolg gegen Pierre Grobitzsch/Ricardo Zückert (ESV Lok Zwickau). Die beiden dritten Plätze belegten André Holfeld/Marco Richter (ESV Lok Zwickau) und Nico Dürrschmidt/Marc Wiese (SV Sachsenring).

Auch im Einzel standen jeweils 2 Aktive aus Zwickau und Hohenstein-Ernstthal in der Runde der letzten Vier. In einer spannenden Auseinandersetzung bezwang André Holfeld im ersten Halbfinale Erik Seifert mit 3:2 Sätzen. In der anderen Partie setzte sich Nico Dürrschmidt mit 3:1 gegen Oliver Raab durch. Im Endspiel setzte sich Nico Dürrschmidt, nach einem 0:1-Rückstand, mit 3:1 durch und wurde neuer Kreismeister.

Bei den Damen siegte Vanessa Göhler vor Melanie Hüttel und Anke Kayser (alle ESV Lok Zwickau).

Alle Siegern und Platzierten unseren herzlichen Glückwunsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.