Aktive des KFV Zwickau mit starken Leistungen bei Bezirksmeisterschaften

Die Aktiven des KFV Zwickau haben bei den Bezirksmeisterschaften der Damen und Herren sowie bei den Seniorinnen/Senioren kräftig Titel und Medaillen erkämpft. Den Titel im Herren-Einzel sicherte sich Pierre Grobitzsch (ESV Lok Zwickau). Dritte wurden Enrico Müller (ESV Lok Zwickau) und Ben Seifert (SV SR Hohenstein-Er.). Den Titel im Doppel sicherten sich Ben Seifert/Florian Kaulfuß (SV SR Hohenstein-Er.) die sich gegen Christian Franz/Pierre Grobitzsch (TTSV HW Tannenberg/ESV Lok Zwickau) knapp durchsetzen. Dritte wurden René Köckeritz/Noel Raab (ESV Lok Zwickau).

Bei den Damen erkämpften Melanie Hüttel und Vanessa Göhler (beide ESV Lok Zwickau) Bronze im Einzel und Doppel. Bronze im Doppel gab es auch für Anke Kayser/Antje Stock (ESV Lok Zwickau/TTV Falkenstein).

Vier Meistertitel und weitere Medaillenplätze erkämpften sich die Senioren bei den Titelkämpfen in Annaberg. Oliver Raab (ESV Lok Zwickau) wurde Titelträger bei den Senioren 40. Torsten Kunz/Jens Möbius (SG Vielau 07/SV SR Hohenstein-Er.) wurden in dieser AK Bezirksmeister im Doppel. Frieder Heinritz (ESV Lok Zwickau) sicherte sich die Meisterschaft im Einzel der Senioren 75. Walter Eckstein/Joachim Hoffmann (SSV Fo. Lichtenstein/TTV Auerhammer) wurden Bezirksmeister im Doppel der Senioren 70.

Alle weiteren Medaillengewinner unter den Turnierergebnissen auf der Homepage des Bezirkes Chemnitz.

Den Bezirksmeistern und Medaillengewinner Herzlichen Glückwunsch zu diesen guten Leistungen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.