Lok Zwickau dominiert KEM Herren A und Damen

Bei den KEM der Herren A dominierten die Spieler des ESV Lok Zwickau. Pierre Grobitzsch verteidigte seinen Titel vom letzten Jahr. Im Endspiel setzte er sich gegen Rene Kökeritz knapp mit 3:2 Sätzen durch. Die dritten Plätze belegten Marco Richter und Eric Winkler.
Im Doppelwettbewerb setzte sich Pierre Grobitzsch/ Rene Kökeritz (ESV Lok Zwickau) durch. Sie besiegten im Endspiel Eric Winkler/Thomas David (ESV Lok Zwickau). Die dritten Plätze belegten Alexander Uhle/ Ben Seifert (SV SR Hohenstein-E.) und Enrico Müller/ Oliver Raab (ESV Lok Zwickau)
Hier alle Ergebnisse im Detail:
KEM Herren A Einzel VRA-D
KEM Herren A Einzel VRE-H
KEM Herren A Einzel ERKEM Herren A Doppel ER
Bei den Damen waren leider nur 4 Spielerinnen angetreten (alle ESV Lok Zwickau). Den Titel holte sich Nadine Baumann. Die Plätze 2 und 3 belegten Julia Weigel und Sabine Fuchs.
Das Doppel gewann Baumann/Fuchs vor Weigel/Göhler.
Allen Siegern und Platzierten unseren Glückwunsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.