Senioren bei den Landesmeisterschaften in Dippoldiswalde erfolgreich

Die Senioren des KFV Zwickau haben bei den Landesmeisterschaften der Senioren in Dippoldiswalde  insgesamt sechs Podestplätze erkämpft. Sachsenmeister im Doppel der AK 70 wurden Frieder Heinritz (ESV Lok Zwickau) und Heinz Goldschaft (SV Sari Hohenstein-Er.) Sie besiegten im Finale Graul/Ulbricht (SV Borsdorf/BSV Sebnitz). Zudem erkämpfte Frieder Heinritz im Einzel noch die Silbermedaille. Er musste sich lediglich Günter Weikert von der SG Cunewalde geschlagen geben. Ebenfalls zwei Mal aufs Treppchen schaffte es Holger Kunz (SG Vielau 07), der im Einzel der AK 50 und im Doppel mit Werner Gündel (SV Schreiersgrün) jeweils den dritten Platz belegte. Weitere Bronzemedaillen sicherten sich Steffen Höpfner (TSV Germania Werdau) im Einzel der AK 40 und Walter Eckstein (SSV Fo. Lichtenstein) im Einzel der AK 65.  Allen Medaillengewinnern unseren herzlichen Glückwunsch zu diesen guten Leistungen.

Alle Ergebnisse unter www.sttv.de

1301270037

 

 

 

 

 

 

 

Frieder Heinritz und Heinz Goldschadt wurden Sachsenmeister im Doppel der AK 70.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.