Thomas Hornbogen ist Bezirksmeister der Herren – Steffen Höpfner und Frieder Heinritz zweifache Titelträger bei den Senioren

Thomas Hornbogen vom SV Sachsenring hat bei den Bezirksmeisterschaften der Herren den Titel errungen. Bereits in der Vorrunde blieb er ohne Niederlage und nach drei weiteren Siegen bezwang er im Endspiel Pierre Grobitzsch vom ESV Lok Zwickau mit 3:1 Sätzen. Eine Silbermedaille erkämpfte sich Hornbogen mit Alexander Uhle, die erst im Endpiel an den Annabergern Schreiter/Wunderlich scheiterten. Dritte wurde Thomas David/Enrico Müller (ESV Lok Zwickau).

Auch bei den Senioren war unser Kreisfachverband bei der Medaillenvergabe gut vertreten. Allen voran Steffen Höpfner von TSV Germania Werdau 1862, der sich sowohl im Einzel der AK 40 als auch im Doppel mit seinem Teamkollegen Tom Wolfram den Titel sichern konnte, als sie im Finale gegen Ronny Feistel/Jens Eifert (Remse/SV Sari) erfolgreich waren. Den zweiten Platz im Einzel belegte Jens Eifert vom SV Sari. Dritte Plätze gingen in dieser AK im Einzel an Ronny Feistel (SV Remse) und Oliver Raab (ESV Lok Zwickau) und im Doppel an Raab/Sywall und Reich/Dadfar (Zwickau/Lichtenstein). Jens Bröer (SSV Blau-Weiß Gersdorf) sicherte sich im Einzel der AK 50 den zweiten Platz und wurde mit Rothe (Germania Chemnitz) ebenso Dritter wie Karl-Heinz Nötzold/Reinhold Freund (SV Remse). Den zweiten Platz erkämpfte sich Holger Kunz (SG Vielau 07) mit Gündel (Schreiersgrün). Im Doppel der AK 60 siegte Hans-Jürgen Eichhorn (SG Vielau 07) mit Möbius (Aufbau Chemnitz). Joachim Kunz von der SG Vielau 07 wurde Bezirksmeister im Einzel der AK 65 und belegte zusammen mit Stephen Häußler (MT Wilkau-Haßlau) im Doppel Platz zwei. Ebenfalls zweifacher  Titelträger wurde Frieder Heinritz, der sich im Einzel der AK 70 und zusammen mit Heinz Goldschadt (SV Sari) im Doppel dieser AK durchsetzen konnte. Einen dritten Platz konnte sich die Kombination Brusdeilins/Steinert (Werdau/Marienberg( im Doppel der AK 75 erkämpfen.

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern und Platzierten und viel Erfolg bei den Landesmeisterschaften Anfang nächsten Jahres.

Ein Gedanke zu „Thomas Hornbogen ist Bezirksmeister der Herren – Steffen Höpfner und Frieder Heinritz zweifache Titelträger bei den Senioren

  1. Hallo Axel,
    Bei den Senioren AK 40 hast Du Den Erfolg Deines Vereinskameraden Jens Eifert im Einzel vergessen.Er wurde Vizebezirksmeister hinter Steffen Höpfner, somit hat unser Kreisfachverband Platz 1 bis 3 belegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.