Thomas Hornbogen spielt starkes Landesranglistenturnier

Thomas Hornbogen vom SV Sachsenring hat beim ranghöchsten Turnier Sachsens, der Landesrangliste der Damen und Herren, ein ganz starkes Turnier gespielt und im Feld der besten 16 Tischtennisspieler des Freistaates einen sehr beachtlichen 8. Platz belegt. Gespielt wurde zunächst in zwei Vorrundengruppen mit jeweils acht Spielern. Thomas besiegte Hartmut Engert (BSV Bautzen), Jörg Protzner (BSC Rapid Chemnitz), Georg Gütschow (TTC Holzhausen) und Thomas Winkler (TSV Penig). Bei drei Niederlagen gegen Nack (SV Dresden-Mitte), Kurkowski (TTC Holzhausen) und Hille (Rotation Süd Leipzig) belegte er mit 4:3 Punkten den vierten Platz in seiner Gruppe und qualifizierte sich damit für die Hauptrunde am vergangenen Sonntag. Noch einmal waren vier Matches zu bestreiten und Hornbogen musste auch dem Kräfteverschleiß vom Vortag etwas Tribut zollen. Dennoch konnte er gegen die späteren Erst-und Zweitplatzierten Hendrik Fuß (Holzhausen) und Tom Gerbig (Penig) jeweils einen Satz gewinnen und besiegte in seinem letzten Einzel den Dritten des Turniers, Philipp Hoffmann (Holzhausen) sogar noch mit 4:3. Nach insgesamt 59 ! gespielten Sätzen an beiden Tagen konnte er sich über eine sehr gute Leistung, einen hervorragenden achten Platz und den Klassenerhalt in der höchsten Rangliste richtig freuen.
Pierre Grobitzsch vom ESV Lok Zwickau gewann in seiner Vorrunde nur eine Partie gegen Paul Müller (MSV Bautzen) und musste in die Endrunde um Plaz 9-16. Hier bezwang er Protzner und Winkler, dennoch reichte es am Ende nur zu Plaz 15, der gleichzeitig den Abstieg in die Rangliste 1 bedeutet.

2 Gedanken zu „Thomas Hornbogen spielt starkes Landesranglistenturnier#8220;

  1. Sehr stark und das maximale rausgeholt durch den Endrundeneinzug.Aber konditionell ist er mit Sicherheit der stärkste von allen dort gewesen,daran lag es also nicht das nicht noch mehr drin war.Er hat damit gezeigt das er auch jetzt schon Oberliga vorne spielen könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.