SG Vielau 07 3 neuer Kreispokalsieger 2017/18

Die SG Vielau 07 3 gewinnt in der Besetzung Chris Heidel, Marco Rosenberger und Hans-Jürgen Eichhorn überzeugend den Kreispokal im Spieljahr 2017/18. Die Plätze belegten SSV St. Egidien vor SV SR Hohenstein-E. 6 und PSV Crimmitschau 2.
Wir gratulieren dem Sieger und den Platzierten und wünschen dem Sieger viel Erfolg im Bezirkspokal.
Hier die Ergebnisse in der Übersicht.

Aktive des KFV Zwickau erkämpfen 8 Medaillen bei LEM der Senioren

Insgesamt acht Medaillen erkämpften die Seniorinnen und Senioren des KFV bei den Landeseinzelmeisterschaften in Wilsdruff. Gold erkämpfte Petra Büchler (ESV Lok Zwickau) zusammen mit Monika Brüning (TTSV HW Tannenberg) im Doppel der AK 60/65. Im Einzel gewann Petra in ihrer AK 60 die Silbermedaille. Über zwei Medaillen durfte sich Benno Buder (SG Meerane 02) freuen. Im Einzel der AK 75 gewann er Bronze und zusammen mit Frieder Heinritz (ESV Lok Zwickau) die Silbermedaille im Doppel der AK 75. Frieder Heinritz belegte im Einzel der AK 75 ebenfalls den dritten Platz. Zwei weitere Bronzemedaillen gab es in den Doppelwettbewerben. Torsten Kunz (SG Vielau 07) gewann diese zusammen mit Francis Weißbach (SV Dresden-Mitte) in der AK 40 und Ronny Feistel (SV Remse) gemeinsam mit Olaf Dathe (BSC Freiberg) in der AK 50.

Allen Medaillengewinnern herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen !

Aktive des KFV Zwickau mit starken Leistungen bei Bezirksmeisterschaften

Die Aktiven des KFV Zwickau haben bei den Bezirksmeisterschaften der Damen und Herren sowie bei den Seniorinnen/Senioren kräftig Titel und Medaillen erkämpft. Den Titel im Herren-Einzel sicherte sich Pierre Grobitzsch (ESV Lok Zwickau). Dritte wurden Enrico Müller (ESV Lok Zwickau) und Ben Seifert (SV SR Hohenstein-Er.). Den Titel im Doppel sicherten sich Ben Seifert/Florian Kaulfuß (SV SR Hohenstein-Er.) die sich gegen Christian Franz/Pierre Grobitzsch (TTSV HW Tannenberg/ESV Lok Zwickau) knapp durchsetzen. Dritte wurden René Köckeritz/Noel Raab (ESV Lok Zwickau).

Bei den Damen erkämpften Melanie Hüttel und Vanessa Göhler (beide ESV Lok Zwickau) Bronze im Einzel und Doppel. Bronze im Doppel gab es auch für Anke Kayser/Antje Stock (ESV Lok Zwickau/TTV Falkenstein).

Vier Meistertitel und weitere Medaillenplätze erkämpften sich die Senioren bei den Titelkämpfen in Annaberg. Oliver Raab (ESV Lok Zwickau) wurde Titelträger bei den Senioren 40. Torsten Kunz/Jens Möbius (SG Vielau 07/SV SR Hohenstein-Er.) wurden in dieser AK Bezirksmeister im Doppel. Frieder Heinritz (ESV Lok Zwickau) sicherte sich die Meisterschaft im Einzel der Senioren 75. Walter Eckstein/Joachim Hoffmann (SSV Fo. Lichtenstein/TTV Auerhammer) wurden Bezirksmeister im Doppel der Senioren 70.

Alle weiteren Medaillengewinner unter den Turnierergebnissen auf der Homepage des Bezirkes Chemnitz.

Den Bezirksmeistern und Medaillengewinner Herzlichen Glückwunsch zu diesen guten Leistungen!!!

Ronny Feistel gewinnt Landesranglistenturnier

Am Reformationstag fanden in Döbeln die Landesranglistenturniere der Senioren/innen der Altersklassen 40 bis 60 statt.

In der AK 50 sicherte sich Ronny Feistel vom SV Remse den ersten Platz. Zunächst setzte er sich in der Vorrundengruppe mit 4:1 Punkten durch. Drei weitere Siege in der Endrunde brachten den Erfolg vor Torsten Hanke (SV Dresden-Mitte) und Olaf Dathe (BSC Freiberg).

In der AK 40 belegte Torsten Kunz (SG Vielau 07) den zweiten Platz. Nach Rang zwei in der Vorrunde konnte er diesen auch in der Endrunde verteidigen und musste nur Tobias Thiel (SV Motor Mickten-Dresden) den Vortritt lassen.

Ebenfalls Zweite wurde Petra  Büchler vom ESV Lok Zwickau in der AK 60 der Seniorinnen. Sie musste sich um die Winzigkeit eines Satzes Ina Fließbach (SV Geithain) geschlagen geben.

Allen Aktiven herzlichen Glückwunsch!

Lok Zwickau dominiert die KEM Damen und Herren A

Am 03.10.2017 fanden die KEM der Damen und Herren A statt. Die Spieler vom ESV Lok Zwickau dominierten bei den Damen und den Herren.

Bei den Damen traten nur Spielerinnen des ESV Lok Zwickau an. Es gewann

  • Vanessa Göhler vor
  • Melanie Hüttel,
  • Anke Kayser und Anette Gorldt.

Den Doppelwettbewerb gewannen

  1. Göhler/Hüttel vor
  2. Kayser/Gorldt.

Hier die Ergebnisse im Überblick:
Damen Einzel
Damen Doppel

Bei den Herren war das Teilnehmerfeld ebenfalls überschaubar. Lediglich 17 Teilnehmer waren die niedrigste Beteiligung in der Geschichte des TTKV Zwickau. Den Titel bei den Herren holte sich Vorjahressieger

  • Pierre Grobitzsch. Er bezwang im Finale
  • Eric Winkler mit 3:1. Die dritten Plätze belegten
  • Enrico Müller und Rene Köckeritz.

Im Doppel setzte sich

  • Köckeritz/Raab, N. (ESV Lok Zwickau) gegen
  • Rapp/Wolf (SV MT Wilkau-Haßlau) durch. Die dritten Plätze belegten
  • Klemm/Jenetzky (SG Vielau 07) und Raab, O./Müller, E. (ESV Lok Zwickau).

Hier die Ergebnisse im Überblick:
Herren Einzel
Herren Doppel

Allen Siegern und Platzierten unseren Herzlichen Glückwunsch sowie viel Erfolg bei den BEM.

KEM Schüler, Jugend und Senioren

Am Wochenende fanden die Kreiseinzelmeisterschaften der Schüler, Jugend und Senioren statt.

Hier bekommt ihr alle Kreismeister der Schüler und Jugend in einer Datei aufgelistet. Und hier findet ihr alle Kreismeister der Senioren.

Die Ergebnisse im Einzelnen (ext. Link):