Senioren bei LEM erfolgreich

Eine Gold-, zwei Silber und vier Bronzemedaillen erkämpften die Seniorinnen und Senioren bei den Landeseinzelmeisterschaften (LEM) in Schwarzenberg. Tom Wolfram vom SV Germania Werdau sicherte sich mit Thomas Serbe (SV Groitzsch) den Titel im Doppel der AK 50. Auch im Einzel spielte Tom ein großartiges Turnier und belohnte sich mit der Silbermedaille. Die zweite Silbermedaille erkämpfte Petra Büchler (ESV Lok Zwickau) im Einzel der AK 60. Zusammen mit Monika Brüning (TTSV Handwerk Tannenberg) gewann sie dazu noch Bronze im Doppel dieser Altersklasse. Sven Meyer (SV Ortmannsdorf) zusammmen mit Oliver Mann (Medizin Borna) in der AK 40, Steffen Rainer/Volker Wienhold (SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal) in der AK 60 und Heinz Goldschaft (SV Sachsenring) mit Rolf Schubert (TuS Ebersdorf) in der AK 75 sicherten sich jeweils die Bronzemedaillen in den Doppelwettbewerben. Herzlichen Glückwunsch allen Medaillengewinnern!

Ein Gedanke zu „Senioren bei LEM erfolgreich

  1. Herzlichen Glückwunsch allen Medaillengewinnern der LM.
    Besonders gilt Tom Wolfram mein Glückwunsch, er hat eine tolle Leistung gebracht.
    Nachdenklich stimmt mich, das andere sehr gute Platzierungen (5.-8.) im Einzel nicht erwähnungswert sind und keine Beachtung finden.
    Meines Erachtens ist eine Platzierung 5.-8. im Einzel höher zu bewerten, als ein 3.Platz im Doppel der nur mit einem Spiel erreicht wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.