Senioren des KFV bei Mitteldeutschen Meisterschaften erfolgreich

Bei den Mitteldeutschen Meisterschaften der Senioren in Osterburg (Sachsen-Anhalt) räumten auch die Aktiven des KFV Zwickau kräftig Medaillen ab.

Mit zwei Gold- und einer Silbermedaille kehrte Petra Büchler (ESV Lok Zwickau) von den Titelkämpfen zurück. Im Doppel der Seniorinnen 50 gewann sie mit Minh Ebell (SV Dresden-Mitte) Gold. Gleiches gelang ihr mit Olaf Dathe (Döbelner SV) im Gemischten Doppel. Silber erkämpfte Petra im Einzelwettbewerb, wo sie sich erst im Finale geschlagen geben musste. Drei Bronzemedaillen gingen an Steffen Höpfner (TSV Germania Werdau). In der Altersklasse 40 belegte er im Einzel Platz drei und kam im Doppel mit Sven Löbner(TTC Lugau) und im Gemischten Doppel mit Katrin Franke (TTC Colditz) ebenfalls auf Rang drei. Ronny Feistel (SV Remse) erkämpfte im Einzel der Senioren 50 die Silbermedaille und zusammen mit Olaf Dathe im Doppel den dritten Platz. Einen weiteren dritten Platz erkämpfte Heinz Goldschaft (SV Sachsensenring Hohenstein-Ernstthal) im Doppel der Senioren 75 mit Dr. Erkel (SV Füchse Uhsmannsdorf).

Allen Medaillengewinnern herzlichen Glückwunsch zu diesen sehr guten Leistungen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.