Seniorin und Senioren erkämpfen in Hoyerswerda Medaillen

Die Seniorinnen und Senioren des KFV Zwickau haben bei den Landesmeisterschaften in Hoyerswerda Titel und Medaillen erkämpft. Petra Büchler vom ESV Lok Zwickau war dabei mit zwei Titeln die erfolgreichste Akteurin. Sie holte sich sowohl im Einzel, als auch mit Katrin Roch (SG Aufbau Chemnitz) im Doppel, die Goldmedaille. Die weiteren Medaillengewinner im Überblick:

Steffen Höpfner, TSV Germania Werdau, 2. Platz Einzel AK 40 und 3. Platz mit S. Löbner (Lugau) im Doppel.

Sven Meyer, SV 1861 Ortmannsdorf, 3. Platz Einzel AK 40

Ronny Feistel, SV Remse, 3. Platz Einzel AK 50

Heinz Goldschadt, SV SR Hohenstein-Ernstthal, 3. Platz Einzel AK 75

Tom Wolfram, TSV Germania Werdau, 2. Platz im Doppel AK 50 mit O. Dathe (Döbeln)

Volker Wienhold, SV SR Hohenstein-Ernstthal, 3. Platz im Doppel AK 60 mit Köthe (Scheibenberg)

Frieder Heinritz, ESV Lok Zwickau, 3. Platz im Doppel AK 70 mit Büttner (Hohndorf)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.