Erfolgreiches Wochenende für die Aktiven unseres Kreisverbandes

Mit einer Gold- und vier Bronzemedaillen kehrten die Aktiven unseres Kreisfachverbandes von den überregionalen Meisterschaften am Wochenende zurück.
Johann Koschmieder vom SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal erkämpfte sich zusammen mit Benno Oehme (Döbelner SV „Vorwärts“) bei den Deutschen Meisterschaften der Schüler in Ettlingen (Baden-Württemberg) im Doppel die Bronzemedaille.
Bei den Mitteldeutschen Meisterschaften der Seniorinnen/Senioren im thüringischen Bad Blankenburg war Petra Büchler vom ESV Lok Zwickau mit einer Gold- und einer Bronzemedaille in der AK 50 sehr erfolgreich. Mitteldeutsche Meisterin wurde sie zusammen mit Petra Wendt (SV Uniklinikum Dresden). Im Einzel gewann Petra die Bronzemedaille. Zwei Mal Platz drei erkämpfte sich Heinz Goldschadt vom SV Sachsenring in der AK 75 der Herren.
Neben Platz drei Im Einzel gab es auch Bronze zusammen mit Rolf Schubert (TuS Ebersdorf).
Herzlichen Glückwunsch zu diesen sehr guten Leistungen!

Axel Franke
Pressewart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.