Petra Büchler und Frieder Heinritz (ESV Lok Zwickau) schaffen Quali zur Landesrangliste

Petra Büchler (AK 50) und Frieder Heinritz (AK 70) , beide vom ESV Lok Zwickau, haben beim Ranglistenturnier 1 der Senioren in Döbeln die Qualifikation für die Landesrangliste geschafft. Petra Büchler gewann alle sechs Begegnungen und gab auch insgesamt nur zwei Sätze ab. Frieder Heinritz belegte in seiner Vorrundengruppe mit 4:1 Punkten Platz 1 und erreichte mit einem insgesamt dritten Rang die Quali zur LRL. Ronny Feistel (SV Remse, AK 40) und Jens Bröer (SSV Blau-Weiß Gersdorf, AK 50) schafften mit dem jeweils 7. Platz den Klassenerhalt. Jens Eifert (AK 40) und Lothar Pfüller (AK 65), beide vom SV Sachsenring Hohenstein-Er. belegten den jeweils neunten Platz und steigen damit in die Rangliste 2 ab.

2 Gedanken zu „Petra Büchler und Frieder Heinritz (ESV Lok Zwickau) schaffen Quali zur Landesrangliste#8220;

  1. Hallo Petra,

    Gratulation zur Rückkehr zum Tischtennis, alles Gute, weiterhin viel Erfolg

    und großen Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen in der RL 1.

    Viele Grüße

    LotharHauptmann , TTC Elbe Dresden

  2. Hallo Spfrd.Franke,
    es gibt auch noch einen Spfrd.Hauke vom SV Stenn,der dieses Jahr 70 wird und 55 Jahre aktiv TT spielt.Diese Saison in der Bezirksklasse.Also immer genau
    http://www.sttv.de lesen und dann Berichte schreiben.

    Mit internettem Gruß
    Manfred Hauke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.